Versicherungen News ! Versicherungen News & Infos Versicherungen Forum ! Versicherungen Forum Versicherungen Videos ! Versicherungen Videos Versicherungen Foto - Galerie ! Versicherungen Fotos Versicherungen Web-Links ! Versicherungen Links Versicherungen Lexikon ! Versicherungen Lexikon

 Versicherungen-123.de: News, Infos & Tipps zu Versicherungen

Seiten-Suche:  
 Versicherungen 123 <- Home     Anmelden  oder   Einloggen    
Interessante neue
News, Infos & Tipps @
Versicherungen-123.de:
Hunde-OP-Versicherung: Häufig eine psychologische Frage
Logo proConcept AG.jpg
proConcept AG: 88.000 Euro Nachzahlung von Standard Life an Basketball-Profi
Sören Demuth, Kristina Vogel, Michael Seidenbecher
Olympiasiegerin Kristina Vogel empfiehlt AFA AG
Einschnitte bei der Lebensversicherung - Widerspruch prüfen
Pflege-Vorsorge: Das ungeliebte Kind der Jugend
Pflege-Vorsorge: Das ungeliebte Kind der Jugend
Versicherungen Infos News & Tipps Versicherungen vergleichen
TOPScout - Ihr Pfadfinder für die private Krankenversicherung Versicherungsvergleich leicht gemacht

Versicherungen Infos News & Tipps Who's Online
Zur Zeit sind 70 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

Versicherungen Infos News & Tipps Haupt - Menü
Versicherungen-123 News - Services
· Versicherungen-123 - News
· Versicherungen-123 - Links
· Versicherungen-123 - Forum
· Versicherungen-123 - Galerie
· Versicherungen-123 - Lexikon
· Versicherungen-123 - Kalender
· Versicherungen-123 - Seiten Suche

Redaktionelles
· Alle Versicherungen-123 News
· Versicherungen-123 Rubriken
· Top 5 bei Versicherungen-123
· Weitere Web Infos & Tipps

Mein Account
· Log-In @ Versicherungen-123
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ Versicherungen-123
· Account löschen

Interaktiv
· Versicherungen-123 Link senden
· Versicherungen-123 Event senden
· Versicherungen-123 Bild senden
· Versicherungen-123 Testbericht senden
· Versicherungen-123 Artikel posten
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· Versicherungen-123 Mitglieder
· Versicherungen-123 Gästebuch

Information
· Versicherungen-123 Impressum
· Versicherungen-123 AGB
· Versicherungen-123 FAQ/ Hilfe
· Versicherungen-123 Statistiken
· Versicherungen-123 Werbung

Versicherungen Infos News & Tipps Online - Werbung

Versicherungen Infos News & Tipps Terminkalender
November 2017
  1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30  

Tagungen
Veröffentlichungen
Veranstaltungen
Treffen
Geburtstage
Gedenktage
Sonstige

Versicherungen Infos News & Tipps Kostenlose Online Spiele
Pacman
Pacman
Tetris
Tetris
Asteroids
Asteroids
Space Invaders
Space Invaders
Frogger
Frogger

Pinguine / PenguinPush / Penguin Push
Pinguine
Birdie
Birdie
TrapShoot
TrapShoot

Versicherungen Infos News & Tipps Seiten - Infos
Versicherungen-123.de - Mitglieder!  Mitglieder:456
Versicherungen-123.de -  News!  News / Artikel:13.925
Versicherungen-123.de -  Links!  Web-Links:11
Versicherungen-123.de -  Kalender!  Events:0
Versicherungen-123.de -  Lexikon!  Lexikon-Einträge:1
Versicherungen-123.de - Forumposts!  Forumposts:207
Versicherungen-123.de -  Galerie!  Galerie Bilder:25
Versicherungen-123.de -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:4

Versicherungen Infos News & Tipps Online Web Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

Lexikon bei Versicherungen-123.de


Versicherung (Kollektiv)


Mit Versicherung (veraltet Assekuranz) wird das Grundprinzip der kollektiven Risikoübernahme (Versicherungsprinzip) bezeichnet: Viele zahlen einen Geldbetrag (=Versicherungsbeitrag) in den Geldtopf Versicherer ein, um beim Eintreten des Versicherungsfalles aus diesem Geldtopf einen Schadenausgleich zu erhalten.

Da der Versicherungsfall nur bei wenigen Versicherten eintreten wird, reicht der Geldtopf bei bezahlbarem Beitrag aus. Voraussetzung ist, dass der Umfang der Schäden statistisch abschätzbar ist und demnach mit versicherungsmathematischen Methoden der von jedem Mitglied des Kollektivs benötigte Beitrag bestimmbar ist.

Alfred Manes (in Encyclopedia of the Social Sciences, Vol. 8, 1935, Seite 95) definiert Versicherung als Beseitigung des Risikos eines Einzelnen durch Beiträge von Vielen („The essence of insurance lies in the elimination of the uncertain risk of loss for the individual through the combination of a large number similarily exposed individuals who each contribute to a common fund of premiums sufficient to make good the loss caused any one individual.”).

Karl Hax definiert Versicherung als „die planmäßige Deckung eines im einzelnen ungewissen, im ganzen aber schätzbaren Geldbedarfs auf der Grundlage eines zwischenwirtschaftlichen Risikoausgleichs“.

Versicherungsbegriff nach Farny: Versicherung ist die Deckung, eines im einzelnen ungewissen, insgesamt schätzbaren Geldbedarfs, auf der Grundlage eines Risikoausgleiches im Kollektiv und in der Zeit. Eine gesetzliche Definition besteht nicht.

Der Versicherung liegt der Mechanismus der gemeinsamen Tragung von Risiken in einem Kollektiv (Pool, Portefeuille) zu Grunde. Der Vorteil dieser gemeinsamen Tragung beruht auf einer mathematisch durch das Gesetz der großen Zahlen beschriebenen Gesetzmäßigkeit, nach der bei steigender Anzahl von gleichartigen Ereignissen sich der tatsächliche Ausgang dem erwarteten Ausgang (also dem mittleren Wert aller möglichen Ausgänge) anpasst; die Streuung (Variabilität) der Ausgänge um den mittleren Wert nimmt mit steigender Kollektivgröße gesetzmäßig, mathematisch beschrieben durch den Zentralen Grenzwertsatz, ab.

Demnach verringert sich das Risiko der Schwankung des Ausgangs umso mehr, je größer das Kollektiv ist. Dieser risikomindernde Effekt einer gemeinsamen Tragung von Risiken in einem Kollektiv wird als Risikoausgleich im Kollektiv bezeichnet. Im Ergebnis wird dadurch das Risiko des Versagens des Risikoausgleichs, also dass das Kollektiv nicht genügend Geld hat, alle Schäden zu bezahlen, mit steigender Kollektivgröße immer kleiner. Ein großes Kollektiv braucht letztlich proportional weniger Kapital als Vorsorge für ein solches Versagen, als ein kleines Kollektiv oder gar ein Individuum für sein eigenes Risiko.

Geringeres Kapital bedeutet aber vor allem geringere Finanzierungskosten und damit bewirkt der Risikoausgleich im Kollektiv, dass Risiken für alle Beteiligten günstiger abgesichert werden können, als dies individuell möglich wäre.
Beispiel: Ein Haus hat einen Wert von beispielsweise 100.000 €. Nehmen wir an, die Wahrscheinlichkeit, dass es abbrennt, sei 0,1 % in jedem Jahr. Um sich selbst gegen den Verlust des Hauses zu schützen, müsste der Hausbesitzer ständig 100.000 € als Reserve verfügbar haben. Dieses ständige Bereithalten von Geld bewirkt Finanzierungskosten von beispielsweise 1 %, also 1.000 € pro Jahr. Damit kostet die individuelle Absicherung des Hauses gegen Brand jedes Jahr 1.000 €, selbst wenn das Haus nicht abbrennt (zusätzlich kommt noch der durchschnittliche Verlust aus Bränden in Höhe von 100 € pro Jahr hinzu). Tun sich hingegen 100.000 Hausbesitzer zusammen und sichern sich gemeinsam ab, treten im Kollektiv fast mit Sicherheit Brände auf, durchschnittlich 100 pro Jahr mit Gesamtkosten von 10.000.000 €. Dies kostet aber, verteilt auf alle 100.000 Hausbesitzer, den einzelnen nur die 100 € durchschnittliche Brandkosten. Um gegen zufällig viele Brände gewappnet zu sein, muss das Kollektiv zwar noch zusätzlich Kapital bereit stellen, doch beträgt dies bei ausreichender Sicherheit zum Beispiel nur 10.000.000 €.

Selbst wenn man für dieses Kapital besonders hohe Finanzierungskosten unterstellt, beispielsweise 20 %, entfallen auf den Einzelnen nur Finanzierungskosten von 20 €. Damit würde die Absicherung im Kollektiv jeden Einzelnen nur 120 € kosten, statt (langjährig durchschnittlich) 1.100 € bei individueller Absicherung.

Je größer das Kollektiv ist, desto weniger Kapital wird zur Absicherung benötigt und desto mehr nähert sich der Preis der Versicherung dem reinen Erwartungswert des Schadens von 100 € an.

Diese wesentliche Verbilligung der Absicherung gegen Risiken durch Versicherung machte überhaupt erst den für die moderne Wirtschaft wesentlichen Aufbau wertvoller Industrieanlagen und auch den Aufbau privater Werte möglich, deren große Zahl wiederum erst eine effektive Absicherung im Kollektiv ermöglicht. Damit ist die Entwicklung der modernen Industriestaaten untrennbar mit der Entwicklung des Versicherungswesens verbunden.

Grundsätzlich lässt sich dieser Effekt stets von einem gemeinschaftlich organisierten Risikoausgleichskollektiv erzielen. Doch sind solche in der Praxis im Hinblick auf die benötigte Zahl von Risiken meist nicht auf rein gemeinschaftlicher Basis organisierbar. Daher treten in einer Marktwirtschaft Unternehmer (als Versicherer bezeichnet) auf, die sich den Risikoausgleichseffekt zu Nutze machen, um die systematische Übernahme von Risiken mit einem im Hinblick auf die Gewinnmöglichkeiten akzeptablen unternehmerischen Risiko durchzuführen.

(Zitiert zum Begriff Versicherung (Kollektiv) aus Wikipedia.org, der Text beruht auf dem Wikipedia-Artikel https://de.wikipedia.org/wiki/ aus der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Versionsgeschichte / Liste der Autoren verfügbar.)


[ Zurück ]

Lexikon rund um's Thema Versicherungen

Lexikoneintrag bei Versicherungen-123.de / Versicherung @ Versicherungen 123 - (19.074 mal gelesen)



Diese Videos bei Versicherungen-123.de könnten Sie auch interessieren:

Die ersten Lebensversicherer geben sich auf

Die ersten Lebensversicherer geben sich auf
Die 4 wichtigsten Versicherungen - erklärt in 5 Minuten ...

Die 4 wichtigsten Versicherungen - erklärt in 5 Minuten ...
Versichert und verschaukelt - Kampf gegen die Versicher ...

Versichert und verschaukelt - Kampf gegen die Versicher ...

Alle Youtube Video-Links bei Versicherungen-123.de: Versicherungen-123.de Video Verzeichnis


Diese Fotos bei Versicherungen-123.de könnten Sie auch interessieren:

Zurich-Versicherung Deutschland-Wiesbaden ...
Deutsche-Familienversicherung-Frankfurt-M ...
Zurich-Versicherung Deutschland-Wiesbaden ...


Diese News bei Versicherungen-123.de könnten Sie auch interessieren:

 iPhone X: Ein zerbrechlicher Smartphone-Traum? (PR-Gateway, 17.11.2017)
Schutz für das empfindliche Top-Modell

Das iPhone X ist das zerbrechlichste iPhone aller Zeiten - zu diesem Fazit ist Stiftung Warentest gekommen: Anders als alle iPhones zuvor scheiterte das iPhone X im Falltest. Die Folge: Displayschaden und zersplitterte Rückwand. Silikon Case, Leder Case oder der passende Versicherungsschutz: Die Frage, wie das wertvolle Gerät am besten geschützt werden kann, stellt sich den Besitzern mehr denn je.

Laut Stiftung Warentest war nach ihrem Test i ...

 Top-Anwälte Ciper & Coll. im Medizinrecht und Arzthaftungsrecht erfolgreich vor Oberlandesgericht Zweibrücken. (PR-Gateway, 17.11.2017)
Qualifizierte Rechtsberatung und -vertretung ist wichtig, um sich gegen eine regulierungsunwillige Versicherungswirtschaft durchzusetzen. Einzelheiten von RA Dr. Dirk C.Ciper LLM, Fachanwalt für Medizinrecht:

Pfälzisches Oberlandesgericht Zweibrücken vom 15.11.2017

Medizinrecht - Arzthaftungsrecht - Behandlungsfehler:

Skapholunäre Dissoziation mit Ausbildung eines SLAC-Wrist Stadium III, 20.000,- Euro, OLG Zweibrücken, Az.: 5 U 8/17

Chronologie:

Der Klä ...

 Sicher zur Schule mit den BLINKIS der Barmenia (PR-Gateway, 17.11.2017)
(Mynewsdesk) Um in der dunklen Jahreszeit die Sicherheit der Kinder im Straßenverkehr zu erhöhen, verteilen die Barmenia Versicherungen in Wuppertal bereits zum24. Mal in Folge an alle Wuppertaler I- Dötzchen Sicherheitsreflektoren.



Wieder führen die Barmenia Versicherungen ihre Aktion ?BLINKIS für die Sicherheit? in Wuppertal durch. Alle Wuppertaler Grundschulen erhalten für ihre kleinsten Schüler ca. 3.000 Barmenia-Sicherheitsreflektoren, die so genannten BLINKIS. Mit der Akti ...

 Kfz-Versicherungsnehmer wollen sparen und zugleich gute Qualität (PR-Gateway, 17.11.2017)
DA Direkt veröffentlicht Umfrage zur Kfz-Wechslerzeit

Zum 30. November können die meisten Autobesitzer ihren Kfz-Versicherungsanbieter wechseln und damit teils deutlich Geld sparen. Mit 64 Prozent ist der Großteil der Versicherungsnehmer jedoch zufrieden mit der eigenen Versicherung und sieht keinen Änderungsbedarf. Nur rund jeder Siebte plant bis Ende des Jahres die Kfz-Versicherung zu wechseln. Neben dem wichtigsten Grund, der Ersparnis, soll hier aber auch die Qualität stimmen: Bessere ...

 Funk-Überwachungssystem, HDD-Recorder und 4 IP-Kameras, Plug und Play, App (PR-Gateway, 17.11.2017)
Büro und Co. lassen sich dank App auch weltweit per Internet und Smartphone überwachen

Jetzt entgeht einem nichts mehr: Die 4 Kameras des Profi-Systems von VisorTech überwachen alles, was sich vor ihren Linsen tut. Der Festplatten-Rekorder startet bei Bewegung automatisch die Aufnahme - von allen 4 ...

 24 Stunden Pflege aus Osteuropa - Was Sie wissen sollten (PR-Gateway, 17.11.2017)
Die Infografik zur 24-Stunden-Pflege

Durch die Erweiterung der EU im Jahr 2004 hat die 24h-Pflege stark an Bedeutung gewonnen. Pflegekräfte aus Osteuropa, oft polnische Pflegekräfte, leben im Haushalt der zu pflegebedürftigen Person und betreuen diese in den Bereichen Grundpflege, haushaltsnahe Tätigkeiten und Lebensführung.

Die wesentlichen 3 Beschäftigungsformen in Deutschland sind:

Entsendemodell: Die Betreuungskraft ist bei einem Arbeitgeber im EU-Ausland angestellt und ...

 Insolvenz der Treuk AG - Anleger zittern um ihr Geld (PR-Gateway, 17.11.2017)
Insolvenz der Treuk AG - Anleger zittern um ihr Geld

Das Amtsgericht Köln hat am 26. Oktober das Insolvenzverfahren über die Treuk AG eröffnet (Az.: 75 IN 356/17). Anleger der Treuk AG müssen nun den Totalverlust ihres investierten Geldes befürchten.

Die Verbraucherzentrale Hamburg warnte bereits 2015 vor dem Verein "Ratgeber für Finanzen e.V." Mitarbeiter des Vereins sollen demnach Kontakt zu Verbrauchern aufgenommen haben, um ihnen hochriskante Finanzprodukte u.a. von der Treuk A ...

 Gemeinsam für geprellte Immobilienkäufer in Spanien (PR-Gateway, 16.11.2017)
Spanish Legal Reclaims und ROLAND ProzessFinanz bündeln Kräfte

Köln, November 2017

Gute Nachrichten für geprellte Privatanleger in Spanien: durch die Kooperation der Spanish Legal Reclaims mit der ROLAND ProzessFinanz wird für geprellte Käufer die Rückforderung von verlustreichen Geldanlagen in Spanien noch attraktiver. So kann Spanish Legal Reclaims die erforderlichen Gerichtsverfahren nun auch ohne Kostenrisiko durchführen. Das bedeutet, auch im Falle des Prozessverlustes verble ...

 Wann muss der Arbeitgeber mit einer Kündigungsschutzklage rechnen? (PR-Gateway, 16.11.2017)
Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Arbeitsrecht Berlin und Essen, und Maximilian Renger, wissenschaftlicher Mitarbeiter.

Kündigungsschutz des Arbeitnehmers: Wenig überraschend ist eine Kündigungsschutzklage immer dann zu erwarten, wenn der Arbeitnehmer Kündigungsschutz nach dem Kündigungsschutzgesetz genießt. Das ist der Fall, wenn er länger als sechs Monate beim Arbeitgeber tätig war und letzterer regelmäßig mehr als zehn Mitarbeiter bei sich beschäftigt. In diesen Fälle ...

 Faltbares ANC Noise-Cancelling Over-Ear-Headset, Bluetooth 4.1 (PR-Gateway, 16.11.2017)
Kabelloser Hi-Fi-Kopfhörer für exzellenten Sound und bequeme Telefonie

Lieblings-Musik kabellos geniessen: Per Bluetooth von Smartphone, Tablet-PC & Co streamen. Mit bis zu 10 Meter Reichweite ist man dabei vollkommen mobil.

Freihändig telefonieren: Dank integriertem Mikrofon nimmt man Anrufe ganz bequem entgegen, wo immer man möchte.

Kristallklare Klang-Qualität: Die Geräusch- und Echo-Unterdrückung mindert Umgebungs-Lärm wie beispielsweise Motorengeräusche etc. So geniesst ...


Diese Web - Links bei Versicherungen-123.de könnten Sie auch interessieren:

·  Versicherungsmakler (0)
·  Versicherer (1)
·  Versicherungen Infos (1)
Links sortieren nach: Titel (A\D) Datum (A\D) Bewertung (A\D) Popularität (A\D)

 Gewinnspielversicherung bei gewinnspielversicherung.org
Beschreibung: Gewinnspielversicherung ermöglicht Millionen-Promotions - Multiplikationseffekt für Budgets!
Gewinnversicherung, Preisgeldversicherung, Gewinnspielversicherung, Prize Indemnity, Promotion-SCHIRM u.a. im Vergleich.
Hinzugefügt am: 10.06.2016 Besucher: 123 Link bewerten Kategorie: Versicherer

 Versicherung (Kollektiv) auf Wikipedia
Beschreibung: Zu Versicherung (Kollektiv) im Internet-Lexikon Wikipedia!
Hinzugefügt am: 25.09.2009 Besucher: 547 Bewertung: 10.00 (2 Stimmen) Link bewerten Kategorie: Versicherungen Infos


Diese Forum - Threads bei Versicherungen-123.de könnten Sie auch interessieren:

 Grobe Fahrläassigkeit versichert bei Hundehaftpflicht? (MartinLL, 13.11.2017)

 Winterreifen im Sommer für Versicherung ein Problem?? (MartinLL, 13.10.2017)

 Versicherungsschutz mit Schufa-Eintrag? (Enzo, 09.07.2017)

 Lebensversicherungen 2016 weiter rückläufig (Hans-Peter, 29.04.2017)

 Versicherungen drohen Milliardenverluste (Aaron1, 11.10.2016)

 Erfahrungen mit Direktversicherern? (Bartolomeo, 07.06.2017)

 Wann brauche ich eine Reise-Krankenversicherungen? (Aaron1, 01.03.2017)

 Und wie sind unsere Fastneubürger versichert? (Ralphi-K, 17.06.2016)

 Versicherung als Großinvestor (Erwin3, 10.03.2016)

 Lebensversicherung Sinn oder Unsinn? (DaveD, 17.06.2016)

Diese Forum - Posts bei Versicherungen-123.de könnten Sie auch interessieren:

  Ich glaube nicht das ein Rentner im Osten Deutschlands so mal locker 366 € für eine Rechtsschutzversicherung legen kann. Das ist wohl eher was für pensionierte Beamte oder Assesoren. Für uns anderen Rentner beleibt ja immer noch der Strick. (Ortwin59, 29.10.2017)

  Schöne bunte Seite und zunächst mal ohne Zahlen. Und wenn du mal ins Impressum schaust siehst du das es eine VersicherunsmaklerFirma ist. Oder anders gesagt, sie wollen das Geschäft mit dir machen. Ob man aber bei denen eine Abschluss tätigen soll muss sich jeder selber fragen. (HannesW, 09.09.2017)

 Es macht mir auch etwas Angst, wenn ich daran denke, was mit mir passieren wird, wenn ich mal alt bin und Hilfe benötige. Ich versuche natürlich so lange fit zu bleiben wie ich kann, zum Einen treibe ich regelmäßig Sport, habe mir erst neulich neue Schuhe von New Balance über [url=https://www.y ... (Dilaura, 02.08.2017)

 Ich musste sie schon einmal in Anspruch nehmen und war wirklich froh diese abgeschlossen zu haben. So ging mir nicht mein Geld verloren. (Dilaura, 01.08.2017)

 [quote]Kann mir jemand sagen, worin die Vorteile am Handel mit binären Optionen bestehen würden? Eyecrazy Hab davon schon häufiger gehört, kann damit aber nichts anfangen ... [/quote] Also ein Vorteil ist, dass man mit etwas Erfahrung immer häufiger gewinnen und somit auch sein Geld vermehren k ... (Dilaura, 26.07.2017)

 unverschämt... und auch unglaublich, dass die solch eine Strategie umsetzen! Denken die ernsthaft, dass die so ihre Versicherungen verkaufen könne?! Bin sprachlos... Eyecrazy eek (Dilaura, 18.07.2017)

 Ja bei einer französischen Bulldogge würde ich mir auch keine allzu großen Sorgen machen ! Wenn die zubeißt, dann kneift das bestimmt nur ein bisschen. Natürlich sollte man in der Nähe von Kindern besonders achtsam sein! Aber eine Versicherung würde ich jetzt nicht abschließen ehrlich gesagt ... (Dilaura, 11.07.2017)

 Was soll das ganze rumgeeiere? Laß das Auto auf deine Mutter oder deinen Vater laufen. Wenn dein Vater schon ein Auto hat wird es bei einer Zweitwagenversicherung sogar noch billiger. Und beim nächsten Auto fragt niemand mehr. (Otto76, 09.07.2017)

 Hi Enzo, das passt ja, ich bin nämlich auch neu und hoffe, dass man sich hier ein wenig austauschen kann. Wenn ich das Thema \"Versicherungen\" bei meinen Freunden anspreche, verdrehen die immer sofort die Augen. Ich versuche dir gleich mal bei deinem Anliegen zu helfen. So ein Schufa-Eintrag ... (Larsinator, 07.06.2017)

 Seitdem damals Kanzler Schröder die Finanzbranche von der Leine gelassen hat sieht auch danach aus als würde man sie nie wieder in den Griff bekommen. Und wie soll das auch möglich sein mit dem \"Fachpersonal\" in unserer Regierungsspitze? Wo sogar unsere Kanzlerin Netto und Brutto verwechselt ... (DaveD, 31.05.2017)

Werbung bei Versicherungen-123.de:




Encyclopedia ©

Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2009 - 2017!

Wir möchten hiermit ausdrücklich betonen, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Versicherungen News, Infos & Tipps - rund um die Versicherung / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung